Fehler
  • The page you are trying to access does not exist.

E-MailDrucken

Alle Seminar-Termine der Kategorie:
20 | Teamarbeit und Teamentwicklung als Führungsaufgabe

Termin Seminar  
Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar

"Praxis-Workshop zur Steigerung der Teamleistung und zum Erkennen der eigenen Stärken sowie Ressourcen der persönlichen Führungsperformance" 

Zielgruppe

Praxis-Workshop für Führungskräfte, Team- und Projektleiter, die ihre eigenen Arbeitsprozesse erfolgreicher gestalten und ihre Teams dabei unterstützen wollen, leistungsfähiger und wertschätzender miteinander zu arbeiten.

Als Teilnehmer dieses Praxis-Workshops erfahren Sie, wo Ihre eigenen Arbeitspräferenzen sowie Ihre bevorzugten Teamrollen liegen und welche arbeitsbezogenen Stärken die anderen Teammitglieder haben. Sie können so Ihre eigenen Ressourcen für Ihre berufliche Weiterentwicklung, Ihre Möglichkeiten zur Entwicklung Ihrer persönlichen Führungsperformance sowie die Potentiale des Teams genau identifizieren, zielgerichtet entfalten und zu einem Hochleistungsteam entwickeln. 3 bis max. 8 Teilnehmer

Idee und Hintergrund des Workshops

„In einem Team, in dem jeder Einzelne viel von dem tut, was er gern tut, erhöhen sich die Energie, die Begeisterung,  das Engagement und die Motivation um ein Vielfaches – und dann entsteht ein Hochleistungsteam“ [Margerison und McCann]

Die Stärken und Ressourcen eines Teams zu erkennen sowie ein passendes, wertschätzendes Umfeld für gute Teamarbeit zu gestalten ist für jede Führungskraft eine besondere Herausforderung. In einem Hochleistungsteam zusammen zu arbeiten bedeutet  besondere Ergebnisse zu erzielen, effizient und effektiv zu sein, aber auch motiviert, entwicklungsfähig und mit einem guten Teamgeist die gemeinsamen Arbeitsprozesse zu gestalten.

Doch im Arbeitsalltag ist das oft alles nicht so einfach umzusetzen: Die Teammitglieder gehen ihre Arbeit sehr unterschiedlich an, das Verständnis und die Kommunikation darüber gerät ins Stocken, die gegenseitige Anerkennung bleibt aus. Daraus entstehen oft Missverständnisse oder auch Konflikte, die sich wiederum stark auf die Qualität und die Effektivität der Ergebnisse auswirken.

Die Team Management Profile sind zentrale, stärkenorientierte Werkzeuge des Team Management Systems, das in der Team- und Persönlichkeitsentwicklung in vielen Unternehmen sehr wirkungsvoll eingesetzt wird. Mit dem stärken-orientierten Ansatz des Team Management Systems entwickelt sich auch eine wertschätzende Sprache, die die Zusammenarbeit auf positive Weise gemeinsam thematisieren, gestalten und verbessern kann. Ein wichtiges Ziel des Team Management Systems ist es, gegenseitiges Verstehen, Respekt und die Fähigkeiten zur Selbstorganisation am Arbeitsplatz zu fördern sowie gemeinsam mit den einzelnen Mitgliedern ein Hochleistungsteam zu bilden.

Inhalte des Workshops

  • Individuelles Team Management Profil ™ zu den persönlichen Arbeitspräferenzen, den Arbeitsfunktionen sowie den entsprechenden Teamrollen als Basis einer „persönlichen Führungsperformance“ (Durchführung vor dem Seminar)
  • Grundlagen des Team Management Systems: Das Modell der Arbeitsfunktionen und die vier Arbeitspräferenz-Skalen – Das Team Management Rad
  • Die 8 Teamrollen systematisch erkennen und die Potentiale im Team besser für den Erfolg nutzen
  • Anforderungen des Arbeitsbereiches versus persönliche Fähigkeiten und Arbeitspräferenzen:
  • Team-Analyse: Vorhandene Ressourcen im Team bewusst wahrnehmen, Leistungspotentiale sowie Arbeitsfunktionen beachten und kooperativ gestalten (Wer kann was am Besten und wie ergänzt man sich optimal?)
  • Mitarbeiterauswahl, Teambildung und -entwicklung: Teams optimal mit dem Team Management Rad zusammenstellen und zum Hochleistungsteam weiterentwickeln
  • Persönlichkeit und Führung: Der Umgang mit den Arbeitspräferenzen / Teamrollen der Mitarbeiter im Vergleich mit dem eigenen Team Management Profil
  • Präferenzorientierung als Kommunikations- und  Führungsstil im Team: Eine gemeinsame, wertschätzende Sprache etablieren und verbindende Fähigkeiten („Linking Skills“) entwickeln, um die einzelnen Teamrollen besser zu integrieren und eine effiziente Teamarbeit zu verstärken
  • Was Menschen und Teams motiviert: Ansätze und Anregungen zur wirksamen Kommunikation und Führung von Menschen gemäß ihrer persönlichen Präferenzen und Teamrollen (Kleiner Kommunikations- und  Führungskompass)
  • Rund um das „Rad der Arbeitsfunktionen“: Konkrete Anwendungsbeispiele und praktische Handlungsempfehlungen für erfolgreiches Arbeiten durch das Verbinden von einzelnen Aufgaben und Leistungen im eigenen Team - Von der Idee über die Auswahl zur Umsetzung, Kontrolle und Stabilisierung von (neuen) Ideen, Strategien, Projekten, Kunden und Arbeitsprozessen
  • Wie Zusammenarbeit nachhaltig im eigenen Team und in der gesamten Organisation gelingt:
    Erfolgsfaktoren für den Transfer in den Arbeitsalltag

Besondere Leistung vor dem Seminar

Erstellung eines individuellen TMS Profils™ der persönlichen Arbeitspräferenzen und der Teamrollen als Basis zur Persönlichkeitsentwicklung und persönlichen Führungsperformance (Durchführung vor dem Seminar per Online-Fragebogen – Softwaregestützte, individuelle Auswertung mit ca. 30 Seiten und einem persönlichen Arbeitsbuch)

Das Team Management Profil gibt Ihnen Erkenntnisse über:

  • Ihr bevorzugtes Verhalten im Arbeitsbereich
  • Ihre bevorzugte Rolle im Team
  • Ihre Stärken und Entwicklungsfelder in den Tätigkeitsbereichen
  • Ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten
  • Ihren Umgang mit sich und Anderen
  • Ihre Art der Informationsbeschaffung und –nutzung  
  • Ihre Art der Entscheidungsfindung
  • Ihre Führungsqualitäten (Eigenschaften & Potentiale)
  • Ihr Organisationsverhalten
  • Wie Sie sich und Andere besser einschätzen können
  • Synergiepotenziale, um sie für die Kooperation mit anderen zu nutzen

Leitung des Workshops

Petra Funke -Dipl.-Wirtschaftspädagogin, Geschäftsführende Inhaberin von DialogArt
Trainerin, Coach, Moderatorin & Beraterin im Team von DialogArt, langjährige Erfahrungen als Coach, Managementtrainerin, Moderatorin und Beraterin für Veränderungsprozesse im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung – ReissProfile™-Master |  Akkreditierung & Lizensierung für das TMS - Team Management Systems” nach Margerison/McCann

Ort & Uhrzeit

Seminarraum DialogArt, Planckstr. 7a,
22765 Hamburg-Ottensen (Nähe DB-Bahnhof Altona)
jeweils von 9.00 - ca. 18.00 Uhr

Investition

490 € pro Person | EARLY BIRD: Mit Frühbucher-Rabatt 441 € - zzgl. MwSt.
(inkl. Tagungspauschale: Kursunterlagen, Mittagessen und Kaffeepausen)

Besondere Leistung: Die Nutzung und offizielle Auswertung des Tests und Erstellung eines persönlichen TMS-Profils über die TMS-Zentrale bereits vor dem Seminar (Wert 200 €).

Copyright:  Das Team Management Systems Logo, das Team Management Rad, das Rad der Arbeitsfunktionen und das Linking Skills Modell sind eingetragene Warenzeichen. Nutzung mit freundlicher Genehmigung von TMS Development International Ltd.

Download Seminarausschreibung - Flyer

Online-Anmeldung

Anmeldeformular online ausfüllen bzw.
Fax-Formular ausdrucken und an DialogArt schicken bzw. an 040 - 333 100 87 faxen!
Sie können uns auch eine Email schreiben oder uns unter
Tel.: 040 - 333 100 47 anrufen!